zum Inhalt springen

Kontakt

M. Sc. Cathrin Wiedemann

Südbau, Raum 2.14

Otto-Fischer-Straße 4
50674 Köln

Telefon +49-(0)221-470-7270
E-Mail c.wiedemann(at)uni-koeln.de


Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Geographischen Institut

Promotionsstudentin im Projekt der Hans-Böckler Stiftung „(Räumliche) Beschäftigungseffekte zunehmenden Online-Handels“

 

Forschungsschwerpunkte

Stadtentwicklung, Mensch-Umwelt-Beziehungen, Einzelhandel

Publikationen

Dannenberg, P., Fuchs, M., Riedler, T. & Wiedemann, C. (2020). Digital Transition by COVID‐19 Pandemic? The German Food Online Retail. Tijdschrift voor Economische en Sociale Geografie. https://doi.org/10.1111/tesg.12453

Akademischer Werdegang

2020 Preis des AK Geographische Handelsforschung für die Masterarbeit „Wochenmärkte und ihr Einfluss auf das Image der Stadtteile“
seit 2020 Promotion und Wissenschaftliche Mitarbeiterin AG Dannenberg im Projekt der Hans-Böckler Stiftung „(Räumliche) Beschäftigungseffekte zunehmenden Online-Handels“
2016-2019

Masterstudium Geographie mit Vertiefung Umwelt und Gesellschaft an der Universität zu Köln, Abschluss M.Sc.

2014-2015

Auslandsstudium, Universidad de Cantabria, Santander

2012-2016 Bachelorstudium Kulturgeographie an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, Abschluss B.A. 

 

Masterarbeit

Wochenmärkte und ihr Einfluss auf das Image der Stadtteile - Eine Studie zu Köln und seinen Veedeln

 

Bachelorarbeit

Eine Analyse der anthropogenen Einflüsse auf die globale Veränderung der Ozeane