zum Inhalt springen

Wichtige Information zur Lehre im Wintersemester 2020/2021

Liebe Institutsangehoerige und Studierende, 

das Wintersemester 2020/21 nähert sich und wir möchten Sie darüber informieren, wie die Lehrveranstaltungen am Geographischen Institut stattfinden werden.  

Angesichts der fortgesetzten Coronasituation und der Auslegung der Corona-Schutzverordnung vom 01.09.2020 seitens Universität der Universität zu Köln, der entsprechend Zusammenkünfte von Gruppen im öffentlichen Raum auf maximal 10 Personen begrenzt sind (§1, (2) 5), wurde folgende Vorgehensweise für die Lehrveranstaltungen getroffen:

  • Alle Vorlesungen finden als online-Veranstaltung statt.

  • Die Seminare "Einführung in die Geographie" sollen soweit möglich als Präsenzveranstaltungen durchgeführt werden.

  • Die Proseminare der Basismodule finden ausschließlich digital per Zoom statt.

  • Die Übungen zur Statistik und Rechenverfahren werden online durchgeführt.

  • Alle Veranstaltungen in den EDV-Räumen finden online statt.

  • Mittel- und Oberseminare finden ebenfalls online statt.

  • Exkursionen werden als Geländeveranstaltungen durchgeführt. Die Tagesexkursionen werden nach einem Konzept von Kleingruppen und/oder als eigenständig abzugehende Exkursionsstrecken durchgeführt. Die Großen Exkursionen werden über ein Format von mehrschichtiger Kleingruppenarbeit umgesetzt.

  • Praktika werden je nach Ansatz online oder in Präsenz durchgeführt.

Wir alle sind uns bewusst, dass die fortgesetzte online-Lehre teils suboptimale Lehrbedingungen, speziell für Sie als Studierende darstellt, doch angesichts der aktuellen und prospektiven Coronasituation sind die Entscheidungen notwendig. Bitte helfen Sie mit, auch das kommende Semester so gut wie möglich zu bestreiten und dadurch für alle Beteiligten handhabbar zu machen. Herzlichen Dank dafür! 

Ab dem 01.10.2020 wechselt die Geschäftsführung an Herrn Kollegen Professor Dr. Braun.

Mit freundlichen Grüßen,
Frauke Kraas

Wichtige Informationen zur Öffnung des Geographischen Instituts

Das Geographische Institut bleibt aufgrund der Corona-Pandemie für den Publikumsverkehr vorerst geschlossen.

Davon ist auch die Fachbibliothek betroffen. Bitte nutzen Sie die Angebote der Universitäts- und Stadtbibliothek.

Auf dieser fortlaufend aktualisierten Seite informiert die Leitung der Universität zu Köln über aktuelle Maßnahmen und Hinweise in Zusammenhang mit dem neuartigen Corona-Virus (SARS-CoV-2).

 


Herzlich Willkommen am Geographischen Institut der Universität zu Köln, Herr Prof. Dr. Tony Reimann!

Professor Dr. Tony Reimann, bisher Universität Wageningen (NL), ist zum W3-Professor für Physische Geographie ernannt worden. Er leitet seit Mai 2020 die Arbeitsgruppe für Geomorphologie & Geochronologie, die sich vor allem mit der Frage befasst, wie physische, biologische und anthropogene Prozesse unsere Erdoberfläche gestalten. Ein Forschungsschwerpunkt der AG ist die Entwicklung Lumineszenz-basierter Methoden zur Altersbestimmung von Sedimenten und der Quantifizierung von Boden- und Landschaftsprozessen. Ziel ist es, Prozesszusammenhänge in Sediment-, Boden- und Landschaftssystemen besser zu verstehen, um deren Dynamik im Zuge des globalen Umweltwandels besser vorhersagen zu können. Der Arbeitsgruppe, die sich derzeit im Aufbau befindet, ist das Kölner Lumineszenz Labor (CLL) zugeordnet.

Wir freuen uns sehr auf viele spannende, lehrreiche Veranstaltungen und Forschungsarbeiten und wünschen Prof. Dr. Reimann eine erfolgreiche Zeit an unserem Institut.

Herzlich Willkommen!


 

Aktuelle Informationen am Geographischen Institut

Trauer um Prof. (i. R.) Dr. Günther Schweizer

Trauer um Prof. (i. R.) Dr. Günther Schweizer

Am 12. April 2020 ist Professor Dr. Günther Schweizer in seinem 83. Lebensjahr verstorben.
Exkursionsblog Indien 2020

Exkursionsblog Indien 2020

Ab sofort online: ein Reiseblog, in dem StudentInnen von Ihren Erlebnissen auf Großer Exkursion berichten
Heimat Uni Köln - Zwischen Stadtleben und Unialltag

Heimat Uni Köln - Zwischen Stadtleben und Unialltag

Ausstellung im Rahmen eines Seminarprojekts in Kooperation mit dem LVR-Institut
Shanghai Fächerranking 2018

Shanghai Fächerranking 2018

Das Geographische Institut belegt national den ersten Platz im Shanghai Fächerranking 2018.