zum Inhalt springen

Kontakt

M.Sc. Carolina Kiesel

Südbau, Raum 2.15

Otto-Fischer-Straße 4
50674 Köln

E-Mail carolina.kiesel(at)uni-koeln.de


Carolina Kiesel

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Geographischen Institut

Promotionsstudentin im DFG-Projekt „Between Enclaves and Integration - Chinese and African Special Economic Zones in Sub-Saharan Africa“

 

Forschungsschwerpunkte

Inhaltlich: Sonderwirtschaftszonen, Policy transfer, Regionalentwicklung im Globalen Süden, Global Production Networks und Value Chains, Chinas Einfluss in Afrika

Regional: Subsahara Afrika (Sambia, Äthiopien, Namibia)

 

Akademischer Werdegang

seit 2019

Promotion und Wissenschaftliche Mitarbeiterin AG Dannenberg im DFG-Forschungsprojekt „Between Enclaves and Integration - Chinese and African Special Economic Zones in Sub-Saharan Africa“

2016-2019 Masterstudium Geographie an der Universität zu Köln, Abschluss M.Sc
2016-2018 Wissenschaftliche Hilfskraft AG Braun im DFG-Forschungsprojekt „TRANSOCAP - Building adaptive capacity through translocal social capital: Sea level rise and resilience of coastal communities and households in Indonesia“
2017 Dr.-Prill-Förderpreis, Gesellschaft für Erdkunde zu Köln e.V.
2012-2016 Bachelorstudium Geographie und Romanistik (Spanisch) an der Universität zu Köln, Abschluss B.A.

 

Masterarbeit

The Namibian maize sector and the role of the state: Impacts on local value chain development (2019)

 

Bachelorarbeit

Rio's Favela Toursimus im Spiegel der Printmedien: von Reality-Tours zum Image-Instrument