zum Inhalt springen

Globaler Süden im Kontext wirtschaftlicher Globalisierung

Im Zuge der wirtschaftlichen Globalisierung kommt es zu einer Intensivierung und Beschleunigung der weltweiten Verflechtungen in den Bereichen Produktion, Handel, Kapital und Informationen. Hierbei nehmen unterschiedliche Regionen und Akteure auch unterschiedlich an diesen Prozessen teil. Die Arbeiten des Lehrstuhls gehen der Frage nach, wie sich diese Prozesse und ihre Auswirkungen erklären lassen und welche Handlungsempfehlungen sich gegebenenfalls daraus ableiten lassen. Einen konzeptionellen Schwerpunkt bieten hierbei Arbeiten zu Wertschöpfungsketten, zu Umweltgovernance und Umweltmanagement. 
 

Eine Auswahl unserer Drittmittelprojekte der letzten Jahre finden Sie hier.

 

Auswahl an aktuellen Publikationen:
  • Steffens, V., Hartmann, G., und P. Dannenberg (2019): Eine neue Generation von Wachstumskorridoren als Entwicklungsmotor in Afrika? Das Beispiel des tansanischen Landwirtschaftskorridors SAGCOT. In: Standort (Online 19.02.2019). doi:10.1007/s00548-019-00565-6.

     
  • Dannenberg, P. Revilla Diez, J.  & Schiller, D. (2018). Spaces for integration or a divide? New-generation growth corridors and their integration in global value chains in the Global South. Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie, 62(2), 135-151. doi: 10.1515/zfw-2017-0034.
     
  • Dannenberg, P., Braun, B., Fuchs, M. & Revilla Diez, J. (2018). Dynamics in an unequal world. Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie, 62(2), 87-91. doi: 10.1515/zfw-2018-0009
     
  • Krone, M. & Dannenberg, P. (2018). A Spatial Perspective on Access to Knowledge and Mobile Phone Use. Tijdschrift voor economische en sociale geografie, 109(5), 613-628. doi: 10.1111/tesg.12322.
     
  • Krone, M., Dannenberg, P. & Graham, M. (2018). Development or Divide? Information and Communication Technologies in Commercial Small-scale Farming in East Africa. In: M. Graham, Digital Economies at Global Margins (p. 79-101). Cambridge: The MIT Press
     
  • Krone, M. & Dannenberg, P. (2017). Die Nutzung von Informations-und Kommunikationstechnologien in landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten in Ostafrika. In A. Koch, & J. Rauh (Hrsg.), Informationsgesellschaft zwischen Vernetzung und Exklusion (S. 11-32). Münster: LIT Verlag
     
  • Dannenberg, P., Braun, B. & Kulke, E. (2016). The paradox of formalization and informalization in South-North value chains. DIE ERDE - Journal of the Geographical Society of Berlin, 147(3), 173-186. doi: 10.12854/erde-147-13.
     
  • Dannenberg, P., Follmann, A., (2015). Ringen um Grün in der Stadt. Standort, 39 (2-3). 94-100.